Eure Autos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke für die Infos. Macht schon Sinn, wenn man nicht beide gleichzeitig wechselt.

      Kleines Update für die Benz-Fans: Seit gestern Miteigentümer eines GLK 350 CDI MOPF mit einem Neupreis von ca. 100k CHF (etwa 85k Euro). Bis jetzt sehr beeindruckt von der Qualität und dem allgemeinen Eindruck. Der Motor macht extrem Laune, Harman Kardon hat mich sehr positiv überrascht. Bin froh, dass ich darauf geachtet habe. Das einzige was noch einiges an Einarbeitungszeit benötigt ist das Comand System sowie die ganzen Fahrassistenzsysteme (distronic plus, einparkhilfe usw).

      Ausstattungsdetails:
      -Panoramaschiebedach
      -Standheizung
      -Leder Designo (Schwarz / Grau)
      -Schwarz met.
      -AMG Paket Exterieur
      -ILS
      -Komfortpaket
      -Ablagepaket
      -Harman Kardon
      -Comand Online APS
      -3Zonen Klima
      Winter: Leichtmetallrad im 7-Y-Speichen-Design, sterlingsilber
      lackiert, mit Bereifung 235/50 R 19 vorne und
      255/45 R 19 hinten
      /
      Sommer: AMG 5-Doppelspeichen-Design 20" 2)

      schwarz glänzend lackiert und glanzgedreht
      - Fahrassistenzpaket (Distronic usw.)
      - Lenkradheizung
      - Keyless-Go
      -Easy-Pack-System
      -Chrom Paket
      -Lichtpaket (Ambientebeleuchtung iwas)
      -garantie bis 2018 (verlängerbar bis 2020)
      -Ablagebox
      -DAB
      -Memorypaket

      und keine Ahnung was noch alles.
      -10 Jahre Gratisservice / 100k km

      Bilder gibt's dann iwann mal wenn ich dazu komme. Da es mein erster Benz ist muss ich sagen: ich hätte nicht gedacht, dass mir das Ding so gut gefällt.

      Vor allem der Motor. Der Benz ist das erste eigene Auto, was mich total entspannt fahren lässt, weil ich weiss: wenn ich will, dann kann ich so ziemlich alles mit dem Drehmoment plattsägen (und dank der sehr guten Automatik geht es dann richtig zügig vorwärts).
    • hast du den nockenwellensensor kontrolliert?

      Ich weiss nicht ob dein Auto ne Automatik hat. Aber ich hatte gleiches Problem vorletzte Woche und schon länger beim Golf 4 mit Wandler (sprang nur sehr schwer an, manchmal erst nach xversuchen, vor allem wenn warm und hatte ne unruhige leerlaufdrehzahl etc.). Nach Tausch von Nockenwellensor, Lambda etc. sprang er wieder gut an, soff dann aber h ausserhalb des leerlaufs ab. Long Story short: bei mir war die wandlerüberbrückungskupplung im arsch und das Auto ein totalschaden.
    • Auto ist 5 Gang Handschalter.

      Meines Wissen nach wurde der Nockenwellensensor vor nem Jahr ca. getauscht.

      Also das seltsame ist ja, das Problem ist nicht dauerhaft. Es kann sein, dass der Wagen 3 Wochen problemlos anspringt und läuft. Sei es in warmen oder kalten Zustand.

      Ich versuch jetzt mal nen gebrauchten Regler zu kaufen und tausch ihn aus. Falls das Problem dann halt noch da ist wirds kniffelig ...
    • So ihr Zuckersüssen,
      Lange habe ich nach einem Automobil für mein alltägliches Leben gesucht.
      Die Kriterien Waren:
      - Benzin
      - Kombi
      - Automatik
      - Allrad
      - Klimaautomatik
      - Sitzheizung (bei Lederausstattung Sitzlüftung von Vorteil)
      - Tempomat (bevorzugt Abstandsradar)
      - Xenon
      - mind. 250 PS, optimal 300 PS
      Mit diesen Voraussetzungen bin ich los gezogen, angefangen hab ich natürlich bei Mercedes. Der ersten Wagen den ich gesucht hab war ein E500 4Matik S211 Mopf, musste aber feststellen, das über Monate kein einziger Wagen zum verkauf Stand. Nach einiger Zeit war mal ein einziger Wagen inseriert, ohne Sitzlüftung und ohne Distronic, mir der Preis nicht wert. E350, waren viele inseriert, aber irgendwas hat für mich nicht immer gepasst. Sei es die fehlende Sitzlüftung, oder kein Radar... Weiter gesucht und hab feststellen müssen, das Mercedes in meinem Preisrahmen nichts zur Verfügung hat für mich. Es scheitert immer wieder am fehlenden Allrad. Sonst wär die Auswahl gross.
      Dann kam der Moment wo ich ins Nachbarbundesland geschaut hab, hab ich mir einen 335i E91 Mopf gedacht. Preis stimmt, sogar mit Abstandsradar, Alcantara Sitze glaub ich, echt schickes Teil. Fahrkomfort :thumbdown:
      VW Passat 3.6, 300 PS, DSG, Sitzlüftung & Abstandsradar... Der erste Wagen der alle kriterien erfüllt hat. Schönes Fahrzeug, aber irgendwie kam nicht dieses "muss haben" gefühl auf. Er war für mich zu Standart, jeder hat so ein Passat, ist einfach nichts besonders irgendwie. Zudem kam noch das mir ein Passat zwischen Weihnachten und Silverster hinten in den GL gefahren ist. Damit war der Wagen für mich entgültig gestorben.
      So nun hatte ich keine wirklichen Ideen mehr was ich mir für ein Auto kaufen sollte, bis jemand in meiner Anwesenheit das Wort "Volvo" erwähnt hat. Ich im Internet geschaut und gefunden und gefahren und verliebt. <3

      Volvo V70 T6 AWD ist nun der Name des Automobil's, was ich mir zugelegt hab.
      Er fährt mit Benzin, ist ein Kombi, Automatik hat er auch, Klimaautomatik bei der Ausstatungslinie Summum sowieso, Sitzheizung & -lüftung, Abstandsregeltempomat, aktive Xenon scheinwerfer und mit 286 PS schön in der mitte. :thumbsup:
      Zudem kommen noch anehmlichkeiten wie:
      - elektr. Sitze mit Memory links & rechts
      - Alarmanlage
      - Navi
      - Dynaudio Pro Logic 2 Soundsystem
      - Aktive Dämpfung
      - BLIS
      - Driver Alert System
      - Line Detect System
      - PDC
      - elektr. Heckklappe
      - Bluetooth
      - iPod Anschluss (iPhone 7 works :thumbsup: )
      - Schiebedach
      - Garagentoröffner
      - Sitzheizung hinten
      - Skiträger gab es auch noch dazu :D

      und 3 Bilder gibt es für euch auch noch.



      Grüsse
      Robin :saint:
    • Ich muss auch sagen, bisher bin sehr zufrieden. Morgen stell ich den Wagen bei meinem Mech vor die Tür damit der mal an allem rumrupft und schaut ob alles i.O. ist. Der Wagen stammt nämlich vom Kieshändler mit Lichterkette überm Platz. :D
      Sicher ist Sicher...

      Mein Mech meinte noch zu mir, sollte der Wagen mal zu langsam sein, kann man ne menge mit Chip Tunig raus holen. Der Motor kann das. :freak
      Gebastelt wird erstmal nicht. :)