Forza Horizon 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ah ok, ja in der freien Fahrt geht das nur an den vier Festival Standorten. Byron Bay (kleiner Ort an der Küste + Regenwald), Surfers Paradise (Stadt), Outback (Wüste) und Yarra Valley (grün, Wälder, Weinberge etc.).
      Du kannst aber theoretisch auch ein Rennen betreten, dein Auto wechseln und wieder rausgehen.

      Ein Level-Up bedeutet, dass das Festival-Gelände an dem entsprechenden Ort vergrößert wird, bessere Straßen bekommt etc. und in der Umgebung neue Events, Stunts und Fahrspaßlisten-Herausforderungen freigeschaltet werden.
      Außerdem bekommst du bei jedem Level-Up an dem entsprechenden Ort auf eine Auswahl von Fahrzeugen, bis hin zum Gratisauto.

      Die Garagengröße usw. wird davon überhaupt nicht beeinflusst. Auch Tuning, Lackieren, Autos kaufen geht alles schon bei Level 1.
    • Habe gerade geupdatet und eine kurze Runde durch Surfers Paradise gedreht.
      Das Update hat bei mir scheinbar tatsächlich was gebracht. Bei mir läuft es jetzt auch in Surfers Paradise mit Minimum 60 FPS in den schlimmsten "Gebieten", sonst sogar eher um die 80.
      Mal gucken wie es außehalb der Stadt aussieht, da lief es bei mir ja schon immer besser.
      Und: Der Aventador SV Sound wurde gefixt!

      Darüber hinaus wurde ich erst mal mit einem Haufen Autos beworfen. Scheinbar hatte ich einige Vorbestellerautos nicht bekommen, die mir zustanden.
      Ich hatte da eigentlich nur den C63S im Kopf, den hatte ich auf der Xbox auch bekommen. Jetzt habe ich aber auch noch den GT350R, F-Type Project 7, R8, 488 und Hellcat bekommen. Das sind doch alle oder?
      Ich hatte mir alle Autos übrigens mittlerweile extra gekauft, habe also jetzt jeden davon doppelt. Naja. Könnte schlimmer sein. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spark ()

    • crasher schrieb:

      Bei uns wurde in TDU1 nach StVO gefahren, somit waren Geschwindigkeiten von 200+ eher sehr sehr selten.
      Die Definition von cruisen sagt ja schon eigentlich aus, dass 250-350 damit eigentlich nicht gemeint sein kann.
      Aber jeder wie er mag.
      Wenn ich mit Aci allein unterwegs bin, und wir uns eigentlich nur unterhalten, dann fahren wir auch nur um die 200 kmh. Durch das Geschwindigkeitsgefühl kommt es einem eh nur wie 100 kmh vor. Aber StVO-Cruisen wär nicht so meins. Ich muss mich schon in der Realität (pardon afk) daran halten, das reicht mir. Außerdem würde ich wohl dabei einschlafen. :D Aber wie du geschrieben hast: Jeder wie es mag. ;) So genug offtopic
    • Kann es sein das es bei den Fähigkeitspunkten einen Bug gibt?

      Jedes Mal wenn sich die Leiste füllt, bekommt man einen Fähigkeitenpunkt.
      Um die Leiste einmal komplett zu füllen benötigt man 100.000 Punkte.
      Soweit also eine recht einfache Rechnung.

      Nun habe ich direkt nacheinander 2 Ketten mit insgesamt 2,7 Millionen Punkten hingelegt.
      Sollte also 27 Punkte geben.

      Es wurde aber nur 7 Punkte gutgeschrieben.

      Kann das noch jemand bestätigen?
    • Hab mir jetzt nicht alle beiträge durchgelesen aber 2, 3 beiträge gesehen wo über die Mapgröße hergezogen wird, dass FH3 nicht mal halb so groß ist wie die Ostküste in The Crew bla bla. :rolleyes:
      Leute was soll das?! Wenn euch Horizon 3 nicht gefällt weil zu klein oder sonst was dann guckt doch nicht hier in den Beitrag und spielt euer The Crew. Ich persönlich habe lieber eine kleine Map die wunderschön gestaltet ist als eine riesen Map die aussieht wie Egon.
    • Was soll denn jetzt diese Anfeindung?

      Hättest du mal alles gelesen, dann wüsstest du, dass genau das das abschließende Ergebnis war, bei The Crew zu bleiben.

      Wie ebenfalls mehrfach erwähnt, setzt jeder andere Präferenzen, du magst kleine Welten, ich mag es nicht, wenn ich in 3 Minuten von einer an die andere Grenze der Welt komme ;) Mehr sind es nämlich wirklich nicht, unser allerliebster Paragleiber hat inzwischen ein Video gepostet, in dem er in 12 Minuten einmal um die gesamte Map gefahren ist. Daher passt der Größenvergleich mit Florida in The Crew schon ganz gut ... obwohl, ich glaube dort brauch man länger für eine Florida-Umrundung :P
      ASUS M5A99X Evo R2.0 // AMD FX-8350 "Vishera", 8x4,0GHz // Palit GeForce GTX960 JetStream, 4096MB DDR5 // 32GB G.Skill DDR3-1866 RipjawsX // Win7 Professional 64Bit // Logitech G510 Keyboard // Logitech G700 Maus // Logitech G35 Headset // BenQ 24'' LED-Backlight-Display, 1920x1080 FullHD
      -----
      Lieber Gott, wir danken dir ... für gar nichts, wir haben alles selbst bezahlt.
      Bart Simpson
    • X0n3 schrieb:

      Hab mir jetzt nicht alle beiträge durchgelesen aber 2, 3 beiträge gesehen wo über die Mapgröße hergezogen wird, dass FH3 nicht mal halb so groß ist wie die Ostküste in The Crew bla bla. :rolleyes:
      Leute was soll das?! Wenn euch Horizon 3 nicht gefällt weil zu klein oder sonst was dann guckt doch nicht hier in den Beitrag und spielt euer The Crew. Ich persönlich habe lieber eine kleine Map die wunderschön gestaltet ist als eine riesen Map die aussieht wie Egon.
      Kann mich Luna nur anschließen. Niemand hat FH3 runtergemacht. Im Gegenteil: Wir haben sogar noch die Vorzüge von FH3 herausgehoben (z. B. Tuning, Fahrzeugauswahl), und die Grafik ist auch nicht schlecht.

      Wir haben lediglich erwähnt, dass uns die Map einfach zu klein ist. Und das diese detailierter als in The Crew ist, halt ich für ein Gerücht. Die Map in FH3 sieht weitestgehend klinisch aus, weil es kein oder nur kaum Leben gibt. In The Crew hast du wenigstens noch Passanten und allerhand Tiere, die dir über den Weg laufen.

      Das die Map in The Crew nicht perfekt ist, steht auch außer Frage, aber dafür ist sie beispiellos groß und für die Größe trotzdem detailreich. Und das ist halt für uns ein Faktor, den wir in FH (egal welcher Teil) einfach vermissen.

      Warum sollten wir außerdem nicht in diesem Thread posten, nur weil wir das Spiel nicht spielen? Erspar dir die Antwort bitte, weil es zum einen keine wirklich sinnvolle Antwort darauf gibt und zum anderer dieser Thread sonst in eine Richtung geht, in die er nicht gehen soll.
    • Gibt doch keinen Grund, hier irgendwem den Mund zu verbieten.
      Als wirklich großer Forza Horizon Fan kann ich die Kritikpunkte hier trotzdem nur anerkennen.
      Das Spiel ist nichts für Leute, die stundenlange Cruising-Ausfahrten bevorzugen, wie sie nun mal bei TDU und sicher auch The Crew möglich waren und sind.

      Habe das ja schon ausführlich mit Reflex Blue diskutiert und festgestellt, dass es da nun mal unterschiedliche Auffassungen gibt, die gerade bei den (Map-) Dimensionen von Horizon im Vergleich zu The Crew doch völlig berechtigt sind.

      Ich kann jedem nur empfehlen, sich das Spiel früher oder (viel) später mal anzuschauen, auch wenn man sonst eher auf große Maps steht. Es macht wirklich Spaß. Aber dass selbst die volle und spaßige Welt von Horizon gegen The Crew im Gesamten für viele Leute nun mal den Kürzeren zieht, darf man mit einem kurzen Blick an der Fan-Brille vorbei auch ruhig mal nachvollziehen. ;)

      Ich durfte doch auch sagen, was mir an The Crew nicht ganz so gut gefallen hat, ohne mir direkt so einen Unisnn anhören zu müssen. Also bleibt geschmeidig. :thumbup:


      So viel Toleranz zum Wochenende, dafür komme ich hoffentlich in den Himmel. :freak
    • So ein beschissenes Spiel habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Bin so ziemlich von jedem Problem betroffen was bisher berichtet wurde (inkl. unfahrbarem Lenkradsupport), welche ich so einigermaßen abmildern konnte.

      Aktuell stürzt es jedesmal wieder ohne Fehlermeldung ab, hab schon wieder die Schnauze voll.

      Ich wusste warum ich eigentlich warten wollte, bis es fahrbar und lauffähig ist, hab mich dann doch blenden lassen und eine Riesenenttäuschung erlebt.

      Für jeden Spieler mit Lenkrad, habt noch ein wenig Geduld und wartet, bis es Spaß macht, sonst habt ihr nur Frust.

      Falls wer noch Tipps hat, wie man Ruckeln komplett wegkriegt (30FPS bisher einzige Lösung), ständige Abstürze beheben kann und vernünftig mit Lenkrad fahren kann, dann bitte immer her damit. Konnte bis jetzt nichts zufriedenstellendes finden und vielleicht hab ich ja was übersehen.
    • Oh nein...

      Ich war schon erstaunt, dass wir hier alle so ein Glück mit dem Spiel hatten.
      Das FM.net-Forum ist voll mit Beschwerden, aber hier läuft es ja eigentlich bei den PC-Spielern ganz gut.

      Dann hätten wir ja damit den Pechvogel gefunden. :/


      Wie du schon sagtest: Ich habe gelesen, dass bei vielen Performance-Problemen erst mal der FPS-Lock hilft. Das ist zwar nicht so angenehm, aber zumindest soll es so im Vergleich zu offener Framerate stabiler laufen.
      Dann ersparst du dir eventuell herbe Ruckler und starke FPS-Drops.

      Abstürze hängen wohl oft mit Antivirensystemen und Firewalls zusammen. Würde dir da mal das offizielle Forum empfehlen, da werden hier und da schon mal erste Workarounds präsentiert.

      Vielleicht findest du dort auch Unterstützung für die Sache mit dem Lenkrad. Das Problem ist ja ebenfalls verbreitet und kam ja schon bei der Demo auf.


      Das ist leider alles nicht so hilfreich, das weiß ich wohl... aber ich glaube es gibt momentan kaum zuverlässige Lösungswege. ||
    • Danke für die Tipps. Gestern lief es mal bissl am Stück, nachdem ich Avast deinstalliert habe und neuesten Beta Treiber von Nvidia, sonst kam da auch immer Fehlermeldung, Grakatreiber nicht aktuell.

      Lenkrad hab ich jetzt auf 900° damit kann man einigermaßen geradeaus fahren, aber oft schmiert das Auto einfach nach rechts oder links ab ohne dass man was mitkriegt oder reagieren kann.

      Alles nicht zufriedenstellend, geschweige denn dass ein tolles Spielgefühl aufkommt. Lenkradtasten lassen sich nicht umbelegen, nach rechts, links schauen geht nicht (nur mit Maus). Die Cabrios sind damit auch ziemlich sinnlos, da hatte ich gefühlt auch mehr gesehen oder die Hoffnung, dass man bei einigen wenigstens das Verdeck öffnen kann, selbst das geht ja nicht.

      Für einen AAA Titel mit diesem Preisniveau finde ich das einfach nur erbärmlich und Patches lassen ja auch auf sich warten und es kann nicht sein, dass man für ein Spiel seinen Virenscanner deinstallieren muss und das sogar noch eine offizielle Lösung sein soll.


      edit: Achso H-Schaltung gibt es natürlich auch nicht, willkommen in 2016.
    • Hm, das klingt ja noch nicht berauschend.

      Zu den Cabrios gab es vor Release mal eine Erklärung, warum sich das Verdeck nicht öffnen lässt.
      Die Message war ungefähr, dass es zu aufwändig wäre, die ganzen Animationen und Modelle für verschiedene Wetterzustände usw zu machen. Also TDU2 konnte das vor Jahren ganz hervorragend? :huh:
      Ein Spieler hat dann vorgeschlagen, dass man ein geöffnetes Dach doch als "Upgrade" einbauen könnte. Also dass du im Tuning-Bereich zwischen geschlossen/offen wechseln kannst. Das geht dann zwar nicht während der Fahrt und du kannst halt nur mit einem Zustand rumfahren, aber ein T10 Mitarbeiter ließ sich da zumindest zu einem "That's a good idea!" hinreißen. Also wer weiß...

      Das schlimmste an den ganzen Problemen ist meiner Meinung nach, wie völlig random und unnachvollziehbar sie sind.
      Es ist ja scheinbar völlig egal, was du für ein System hast. Entweder es läuft oder es ist die absolute Qual.
      Es gibt anscheinend gar keinen Zusammenhang mit irgendwelchen üblichen Faktoren wie GPU-Hersteller, Anzahl der Prozessorkerne, allgemeine Systemleistung, fehlerhafte Einstellungen etc.
      Leute erfüllen mit ihren PCs so gerade die Systemanforderungen und können spielen, andere kommen bei 2000€-PCs nicht mal über den Splash-Screen am Anfang hinweg. Und andersherum und zwischendrin ist auch alles möglich...

      Das erfüllt einen für die Problembehebung nicht gerade mit Optimismus. :/
    • Ja so sieht es aus :(

      Mir ist auch klar, dass es bei der Masse an Konfigurationen zu Problemen kommen kann, aber so wie massiv hier gibt es selten in letzter Zeit.

      Auch das die Softwareentwicklung heute nicht mehr der tolle Job wie früher ist, ist mir bewusst, aber wie kann es sein, dass es hier auch den Tachobug gibt, da frage ich mich immer, testet das keiner, ist selbst dafür keine Zeit und Personal mehr vorhanden. Das kann doch nicht mehr als eine Zeile Code sein, wo festgelegt wird, nach welchem System der Tacho angezeigt wird.

      Das mit der Cabriolösung wäre eine Möglichkeit die zufriedenstellend ist, ich brauch da keine volle Animation, in GTA V gibt es ja das gleiche Prinzip. Aber wie gesagt, solange man nicht umherschauen kann, bringt einem das offene Verdeck nix, dafür ist die Sitzposition viel zu weit vorne.

      Ist übrigens gerade wieder abgestürzt, solange es kurz ins Straucheln kommt, btd. Ich hab mich noch nicht mal in die Stadt getraut.