The Grand Tour

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Als Ortkundiger muss ich sagen, dass ich die Routenwahl etwas affig fand. Das Park Weggis und das Luzerner Verkehrshaus liegen rund 30 Minuten auseinander. Ich weiss nicht wieso die jedesmal Richtung Gotthard und dann in die Schöllenen Schlucht hoch nach Andermatt gefahren sind, um sich dort vor diese Rote Ampel stellen zu müssen und am Ende einfach wieder die Gotthard Nordrampe runtergefahren sind. Von den Szenen in der Altstadt mal ganz abgesehen, die auch nicht auf dem Weg liegt.
      Sonst aber recht unterhaltsam.
    • Die Show ist ja seit längerem nicht bekannt dafür, auf Realismus und Wahrheit zu setzen, sondern mehr auf Witz und Show. Dazu gehören natürlich beeindruckende Bilder, daher sind solche Tricks wohl nötig. Trotzdem schön wie die Schweiz in Szene gesetzt wurde. Das Rennveranstaltungen komplett verboten sind, war mir neu. Stimmt das so in Gänze?
      Die waren ja anscheinend bei dem Supercar Event auf dem Flugfeld, welches bei Youtube zu sehen ist, gilt so etwas nicht als Rennveranstaltung?
    • Ja das stimmt, 1955 wurden die Rundstrecken Rennen in der Schweiz verboten, nach der Katastrophe in Le Mans 1955. Bis 54 gab es auch noch einen grossen Preis der Schweiz. Auf der Wikipedia Seite unter Berichte/Hintergrund lässt sich das direkt auch nachlesen.

      Die Schweiz schön in Szene zu setzen die im Flachland wohnen, ist nicht all zu schwierig. Die Drehorte kenn ich allesamt, bis auf die eine Passstrasse, wo ich vermute, dass das der Sustenpass ist. Homberg, der Unfallort ist ca. 25 km weit weg von meinem Wohnort, im Krankenhaus, wo er behandelt wurde, arbeitet meine Mutter und im Hotel Einstein, wo die anderen beiden genächtigt haben als er im Krankenhaus lag, fahr ich regelmässig vorbei. :D

      Beim Flugplatz bin ich mir nicht ganz sicher, ich vermute mal das ist der Flugplatz Lodrino. Das Event ist mir nicht bekannt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von R210395 ()

    • Bei dem Event geht es wohl eher um das Drag Race. Das Verbot verbietet nur das fahren von Rundstreckenrennen wie man es aus der F1 oder DTM kennt. Dragrennen oder solch Rallye's wie in Hemberg sind erlaub.
      Scheint der Flugplatz aus dem Video zu sein, vermutlich der Flugplatz Lodrino.

      Richtig, TopGear ging zu bruch weil Clarkson dem Caterer eine geballert hat. Im "neuen" TopGear wird direkt am Anfang der ersten Folge drüber gewitzelt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von R210395 ()

    • Jupp war auch so, hat er geschrieben, konnte auch nicht glauben, dass das so schlecht recherchiert sein soll:


      schrimpflossevor 1 Woche

      Was war denn diese Folge los mit Euch?Untertitel, die das halbe Bild bedecken; ihr sprecht von der zweiten Staffel der Grand Tour, zeigt aber Videomaterial aus der ersten; Grand Tour ist nicht die "1:1 Nachfolgeshow von Top Gear" - Top Gear existiert weiterhin, nur mit anderer Besatzung; 3:40 Grand Tour tourt ab der zweiten Staffel eben nicht mehr durch die ganze Welt, sondern hat jetzt einen festen Platz für's Sendezelt...Das ist jetzt Meckern auf hohem Niveau, aber die Folge ist inmitten ansonsten grandioser Folgen negativ hervorgestochen.



      WALULISvor 1 Woche
      Du hast an einigen Stellen auf jeden Fall Recht. "The Grand Tour" ist zwar der inhaltliche und personelle Nachfolger von "Top Gear". "Top Gear" ist jedoch bei der BBC weitergelaufen, allerdings in anderer Form. Da wir diese Folge allerdings vor dem Start der zweiten Staffel geschrieben und produziert hatten, lag uns leider noch kein Bildmaterial vor. Und dass die drei nicht mehr im Zelt herumreisen, hat uns an der Stelle auch überrascht.






      Zweite Folge war wie immer etwas abgeflachter, aber scheiß drauf, Hauptsache es geht weiter. :D
    • Die letzte Folge war mal wieder richtig klasse. Ist eigentlich wie immer, die zweite schwächelt etwas, dann geht es wieder bergauf. Dass sie sich dem zu sehr geskripted Thema stellen ist genial, wenn auch nicht ernst genommen, sorgt es für Unterhaltung. Bin auf die neue gespannt.

      Wie ist euer Eindruck bisher? Auch was die Neuerungen (Celebritykram und Teststrecke/-fahrzeug) angeht?