The Crew 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Sache mit den schmaleren Straßen (oder ist der Traffic doch größer geworden?) war etwas, was mir schon im allerersten Tech-Test negativ aufgestoßen ist. Ich finde es unmöglich, dass man jetzt nur rechts oder links an der Bande überholen kann und nicht mehr in der Mitte. Und selbst wenn man außen fährt, muss man aufpassen, dass man keine Unfälle baut. Extrem fällt das ja bei dem "Unfall"-Rennen auf. Das hab ich damals auch umgehend im Feedback angemerkt und meinen Frust darüber geäußert. Leider war es da wohl schon zu spät um noch etwas zu ändern, weil es vermutlich ein erneutes komplettes Redesigning des Straßennetzes bedeutet hätte.

      Das Interface kann man leider nicht komplett ausschalten. Der dumme Followerbalken und einige sinnlose Benachrichtigungen verschandeln immer das Bild. Dies wurde aber schon von einigen Spielern angemerkt und es wird hoffentlich eine Option nachgereicht, mit der man das HUD komplett deaktiveren kann. Für Aufnahmen wäre das zumindest sehr hilfreich.

      Die Fahrzeugsounds finde ich jetzt nicht so schlecht, wenn gleich sie auch noch lange nicht perfekt sind. Im Vergleich zum Vorgänger sind sie aber doch schon besser geworden. Vielleicht klingen nicht alle original genug, aber zumindest nicht ohrenfeindlich. Ich hab aber noch keinen Totalausfall erlebt, wie es in TC1 mit einigen Fahrzeugen der Fall war (z. B. X6M oder M4 - die konnte man sich keine Minute antun ohne Ohrenbluten zu bekommen).

      Beim Punktesystem bin ich mir unsicher was du genau meinst. Meinst du die Punkte ab Icon-Level? Du bekommst für jedes Icon-Level Perks, die du dann im Menü verteilen kannst. Ob und wie sinnvoll die sind, sei jetzt dahingestellt, weil ich dazu auch noch nicht allzuviel sagen kann mit meinem vergleichsweise mickrigen Level 56. Wenn man lediglich darauf aus ist alle Fahrzeuge zu besitzen kann man bei Level 600 im Prinzip aufhören, denn da gibts den LaFerrari geschenkt.
    • Neu

      drivefast schrieb:

      Okay danke, da muss ich nochmal reinschauen.

      Da sieht man mal, wie wenig ich das Spiel gespielt habe. Danke für den Hinweis, dachte die haben immer noch RUF. :D

      Hat sich denn in Bezug auf Lenkradsteuerung was getan? Können gern in anderem Thread weiterlabern, will deinen nicht zu spammen. :)

      Finde deinen Enthusiasmus prima, erinnert an die guten alten Zeiten. Es ist einfach schade, dass die Community so zerbröckelt ist und es immer noch nicht DAS Cruising Game mit bisschen Lifestyle gibt, wie TDU es mal wunderbar eingeführt hat. Hach waren das Zeiten. ;(

      Gute Idee ;) Dann mach ich mal hier weiter.

      In Bezug auf die Logitechs hat sich nicht wirklich was getan. Da ich seit letzte Woche mein TS-XW habe, welches wunderbar mit The Crew 2 harmoniert, kann ich nur noch aus zweiter Hand berichten. Das Rumpeln ist immer noch präsent. (Das hab ich aber schon beim letzten Tech-Test und beim Presserecording letzte Woche gemerkt.) Aber ich hab inzwischen auch schon diverse Berichte gelesen, dass einige Spieler garkein FFB mehr haben. (Ich bin zwar der Meinung das war nie wirklich vorhanden, aber jeder hat da seine eigene Meinung. Daher lass ich das mal so stehen.)

      Inzwischen hab ich aber auch schon eine Theorie warum die Thrustmaster so gut in The Crew 2 funktionieren und die anderen Lenkräder nicht.

      Spoiler anzeigen

      Zitat MadManCK
      [IMG:https://abload.de/img/ck1vdg1.jpg]

      und hier die Bestätigung
      Guillemot Corporation

      Guillemot Corp. - Claude Guillemot (CEO)
      Ubisoft - Yves Guillemot (CEO & President)

      Guillemot gründete Ubisoft in den 80ern und kaufte Thrustmaster in 1999.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Donnie Brasco ()

    • Neu

      Na dann herzlichen Glückwunsch und gleich mit Shifter, sehr gute Wahl. ;)

      Mein Shifter ist mir beim Umzug abhanden gekommen und wenn FH4 keinen Shifter unterstützt, hole ich mir erstmal keinen.

      Was mir bei The Crew geholfen hat, dass FF im eigenen Treiber auf voll zu stellen, damit ist wenigstens etwas bemerkbar.

      Findest du auch, dass die Steuerung selbst in The Crew 1 besser ist? Hast du FH und dort einen Vergleich? Kannst ja mal deine Settings posten. ;)

      Damals haben die das auch versaut mit TDU 2 und es nie wieder so hinbekommen, die Vermutung hab ich hier auch.

      Jupp dass mit Guillemot ist mir letztens auch aufgefallen, als ich ein 20 Jahres Thrustmasterlenkrad mit Guillemottreibern zum Laufen bekommen hab und letztens in den News war, dass Guillemot weitere Anteile ver/gekauft? hat.
    • Neu

      Lenkrad und Shifter hab ich mir am Black Friday bei ebay und amazon gekauft. Das Lenkrad mit 10%-Tech-Rabatt für 519 Euro und den Shifter bei amazon mit 30 Euro Gutschein, den ich noch vom letzten Geburtstag hier rumliegen hatte, für 99 Euro. Ist jetz kein megagünstiger Preis, aber dennoch gut genug für einen Zuschlag. Die meisten Angebote für das Lenkrad bewegen sich bei 629 Euro aufwärts (ohne Shifter natürlich).

      In The Crew 1 hatte ich ansich keine Probleme nachdem IvoryTower die ExtraConfig.xml gebracht hat. Dort konnte man einige Sachen optimieren, die man direkt im Spiel nicht einstellen konnte. Wenn ich in TC1 Probleme hatte, lag es an einzelnen Fahrzeugen. Bei meinen Favoriten war es nahezu perfekt.

      Daher würde ich sagen, dass die Steuerung in TC1 besser war. FH4 hab ich noch nicht. Daher hab ich dafür noch keine Settings. FH3 hab ich zwar gespielt, aber nicht mehr installiert. Von den Settings hab ich leider keine Screenshots, aber das ist auch nicht relevant. Optimale Settings hatte ich für das G27 eh nie gefunden. In den kleinen Winkelrennen hab ich generell versagt, weil ich irgendwie nie richtig bremsen und lenken konnte. Dort bin ich generell geradeaus geschossen, wenn eine scharfe Kurve kam. (Ob das jetzt am Lenkrad lag oder einfach an Standardtuning der Autos - keinen Plan.) In FH3 bin ich größtenteils nur das Goliathrennen gefahren. Dort bin ich allerdings recht gut zurecht gekommen. (Mein persönlicher Rekord lag bei ca. 8:40 Min. mit dem 918 Spyder und den Profi-Settings vom Pixelhelden-rAii.)

      FH4 wollte ich mir eigentlich schon vor Release "in Ägypten" (oder in der Türkei oder Argentinien) kaufen, aber das hat Microsoft ja leider unterbunden. Daher warte ich bis der Preis hier für die Ultimate Edition auf unter 50 Euro gefallen ist oder bis man auch wieder problemlos im Ausland einkaufen kann. Irgendwie sehe ich nicht ein den doppelten Preis wie Leute in anderen Ländern zu bezahlen, nur weil ich im "reichen" Deutschland wohne. Außerdem reicht ein 100-Euro-Spiel pro Saison aus, und ich denke ich würde FH4 nie so intensiv zocken wie TC. ;)