The Crew 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Achso, jetzt weis ich was du meinst. Die Synchronisierung der Erfolge scheint etwas länger zu dauern. Ich hab vorhin nochmal bei dem Profil nachgesehen, wo ich heute Mittag gefahren bin. Auf der TC2-Seite sind die Erfolge hier auch noch nicht freigeschaltet. Im offiziellen Forum wurde schon danach gefragt, aber eine Antwort steht noch aus.
    • Ich hatte vorhin einen Fail. Ich war mir sicher, dass ich den Stunt Erfolg noch nicht gemacht hatte, also setzte ich mich in meinen BMW Z4 Racing und fahre auf dem Highway bei der Salzwüste sämtliche Straßenlaternen um. Nach ca. 5 min frage ich mich, wo mein Erfolg bleibt. Also nochmal versucht, bis mir irgendwann einfiel... Moment... habe ich den evtl. doch schon gemacht? Ich switch also raus aus der Karte zu meinen Erfolgen. Da ich nicht genau wusste wo das stand, habe ich dann mich auf der Erfolgseite von The Crew 2 eingeloggt und nachgesehen und siehe da, ich hatte das schon gemacht. Irgendwann hatte ich den Erfolg dann auch im Spiel selbst gefunden. Das ganze ging dann so etwa 40min :D :freak
    • Ich dachte du warst schon angemeldet? Hattest du nicht gefragt wann der Status aktualisiert wird?

      Hab es eben noch einmal probiert. Ich kann mich über den Feuerfuchs anmelden. Bei mir gab es lediglich an dem Abend der E3-Konferenz zu Problemen bei der Anmeldung. Hier hatte ich den direkten Link, der in der Konferenz genannt wurde, ausprobiert und bin im Ubisoft-Nirvana gelandet.

      Zu den Statusveränderungen der Erfolge ansich gibt es nach wie vor noch nichts Offizielles. Die Ubisoftmods mutmaßen, dass es sich einmal aktualisiert, wenn die nächsten Erfolge freigeschaltet werden.
    • chrishan schrieb:

      Wisst ihr wie oft sich die Liste für die Prämien aktualisiert? Habe vor einigen Stunden die Stunt-Kombo erledigt und auch den Erfolg ingame erhalten. Auf der Seite ist das Motorrad aber immer noch gesperrt.
      Ich weiß nicht mehr genau wo ich es gelesen hab, aber ich hab noch irgendwie im Hinterkopf, dass die Seite 2x im Monat aktualisiert wird.

      Ich hab mir diese Woche mal die Arbeit gemacht und den Reveal-Trailer sowie diverse Gameplay-Video teilweise Frame für Frame angesehen, um mal eine Liste mit den Fahrzeugen zu erstellen, die man bisher sehen kann und somit im Spiel sein werden. Hier mein Ergebnis:

      Zuerst die bisher bekannten aus dem Rewards Program:
      - Maserati Gran Turismo
      - 2015 Mustang GT
      - Ducati Diavel
      - Ferrari 458 Speciale


      Dann die aus dem ersten Trailer (Dopplungen hab ich einfach mal weggelassen):
      - 2017 Camaro ZL1
      - Porsche 911 GT3 RS
      - Ducati Panigale
      - Nissan GT-R R35
      - Ford F-150 Raptor
      - Ford Focus RS
      - Chevrolet Corvette Z06
      - Nissan 370Z
      - BMW M4 DTM
      - Audi S5 DTM (hätte erst an einen RS3 LMS gedacht, kann mir aber nicht vorstellen dass die so ein spezielles Auto ins Spiel nehmen, daher offensichtlich ein S5 in Renn-Ausstattung)
      - Aston Martin Vulcan


      Nun noch die, die ich in diversen Gameplay-Videos erspäht habe:
      - Audi TT RS
      - Buggy
      - Maserati MC12
      - Mercedes C63 AMG DTM (sah zumindest aus wie ein C63 mit Umbau auf Renn-Ausstattung)
      - Mercedes AMG GT3
      - Saleen S7
      - McLaren 12C GT3
      - Pagani Zonda R
      - Ford GT
      - Nissan Skyline R34
      - irgendein Kawasaki Bike (eventuell eine Ninja??)

      Flugzeuge und Boote hab ich mal gekonnt übersprungen. Mit denen kenne ich mich nicht die Bohne aus ;)
      ASUS M5A99X Evo R2.0 // AMD FX-8350 "Vishera", 8x4,0GHz // Palit GeForce GTX960 JetStream, 4096MB DDR5 // 32GB G.Skill DDR3-1866 RipjawsX // Win7 Professional 64Bit // Logitech G510 Keyboard // Logitech G700 Maus // Logitech G35 Headset // BenQ 24'' LED-Backlight-Display, 1920x1080 FullHD
      -----
      Lieber Gott, wir danken dir ... für gar nichts, wir haben alles selbst bezahlt.
      Bart Simpson
    • Hab mal bissl reingeschaut und geht mal wieder in die total falsche Richtung (zumindest für mich). Noch weniger Realismus und Fahrverhalten wie sonstwas. Hauptsache wir fixen Haufen kiddies die mit 300 km/h durch ne Stadt brettern, am besten in nem Formelwagen, was dann noch nichtmal schnell aussieht.

      Gibt momentan Haufen gameplay videos. Hier zwei dämliche Beispiele:



      Also soviel Bullshit wie bei dem Typen hier ...
      Ganze USA befahren: ging auch vorher
      Autos fühlen sich besser an, Gewicht kommt besser rüber: laut den videos sieht das anders aus
      The Crew 1 war kacke: The Crew 2 ist hip, wegen Booten und Flugzeugen: Klar tolle Sache mit nem Boot auf der Straße rumzustehen :S
      ...



      Wow tolle Grafik und AI Fahrzeuge aus Crew 1, Riesenfortschritt, nur durch die Autos alleine denkt man, man ist in Crew 1 (hab da meine Zweifel, dass hier noch was gemacht wird)
      Wieder Crew 1 ist so lala
      Vergleich mit Forza 7 und GranTurismo (heißt das jetzt wieder so?): ganz toller Vergleich für PC auf abgesperrten Strecken und Konsole


      Naja um bissl rumzucruisen wird es schon gehen, tolle Alternativen gibt es nicht wirklich, selbst Horizon bockt nicht mit der Miniwelt, da nützen auch die 5 Mio. Autos nix, die man eh nicht fährt


      Youtube Fame Spruch: Hinterlasst doch eure Kommentare was ihr von den Videos bisher haltet :freak
    • Hey,

      ich war bei der Gamescom und hatte die Möglichkeit The Crew 2 zu spielen.
      Hier mein kurzer Eindruck:

      Das Handling war alles andere als Arcadig. Man musste richtig heftig bremsen, um überhaupt die Kurve zu schaffen. Habe es selbst nach dreimaligen scheitern nicht verinnerlicht. Also das ist positiv. Auch die Boote fuhren sich sehr anspruchsvoll. Man musste sehr sachte den Controller-Stick antippen, um eine Kurve zu fahren. Flugzeuge flogen sich natürlich sehr arcadig, aber da will man ja auch keinen Simulatorersatz haben. Wenn es noch gut für Lenkräder adaptiert wird, könnte ein sehr Fahrgefühl (Bei den Autos) herauskommen.
      Den Wechsel zu Flugzeug und Boot brauche ich persönlich aber nicht. Das ist mir zu random.
    • Der erste Typ hat einfach mal keinen Plan, weil er ein hunderprozentiger Casualplayer ist, der TC1 vermutlich nur eine kleine Hand voll Stunden gezockt hat und demnach keine glaubhafte Erfahrung mitbringt. Daher gebe ich auf diese Meinung einen Rattenschiss.

      Allerdings finde ich Valles Resümee noch recht sachlich. (Das Video hatte ich schon vorher gesehen.) Wie das Handling für uns Lenkradfahrer ist, können wir derzeit schlecht beurteilen. Im Ubiforum hat auch ein Mod gemeint, dass die Fahrzeuge sich bei Testspielen auf der E3 und GC besser als im ersten Teil anfühlen (Zitat: "Still arcady, but different. Cars feels more weighty overall. I especially noticed this when driving the drift cars."), woraufhin ich mein Veto eingelegt habe wie er das wissen will, wenn man nur mit Controller (ohne FFB) fahren konnte.

      Daraufhin meinte er "You can feel weight because of responsiveness of the cars and such. It's hard to explain (or to put into words), but I as someone who is used to controllers, I can feel differences. Best example to explain this on is the drift: in TC1, the car feels super light because of how easy you can fishtail it. In TC2, you can still fishtail, but it feels more weighty. I hope you get what I mean."

      Ich bleibe zumindest erstmal skeptisch was TC2 angeht, weil ich a) zu wenig bisher gesehen habe und b) kein Stück Euphorie aufgekommen ist, von dem was ich bisher gesehen habe. Vorbestellt wird jedenfalls nix und ohne Teilnahme an der Beta fälle ich auch kein abschließendes Urteil über das Spiel.
    • Morgen früh um 10 geht die erste Testphase los. Gestern Abend hab ich per E-Mail eine Einladung dazu bekommen. Nach Zustimmung zur NDA konnte das Game auch gleich vorgeladen werden, waren rund 26,5 GB Download.
      Falls ihr euch auch für die Beta registriert habt, einfach mal das Postfach checken. Die Mail kam vom Absender "The Crew 2" (news@news.ubisoft.com) und hat den aussagekräftigen Betreff "You are invited to participate in The Crew2's Technical Test program"
      Auch wenn keine Bilder oder Videos veröffentlicht werden dürfen, Meinungen kann man ja äußern :D Das würde ich dann gegen Ende der Woche nach ein paar Teststunden hier auch mal tun wollen ;)
      ASUS M5A99X Evo R2.0 // AMD FX-8350 "Vishera", 8x4,0GHz // Palit GeForce GTX960 JetStream, 4096MB DDR5 // 32GB G.Skill DDR3-1866 RipjawsX // Win7 Professional 64Bit // Logitech G510 Keyboard // Logitech G700 Maus // Logitech G35 Headset // BenQ 24'' LED-Backlight-Display, 1920x1080 FullHD
      -----
      Lieber Gott, wir danken dir ... für gar nichts, wir haben alles selbst bezahlt.
      Bart Simpson
    • Und wie ist der Ersteindruck? Fährt es sich bissl vernünftiger oder reiner Arcaderacer?

      Hätte gerade auch Bock drauf, mit Forza werde ich nicht mehr warm und The Crew nervt nach einer Weile auch, besonders wenn man die Möglichkeiten von The Crew 2 sieht. Diesmal leider keine Einladung zur Beta bekommen. :(
      Bin zwar auch bissl froh, weil so Enttäuschung vermieden wird und man so lieber fertiges Endprodukt in der Hand hält.
    • Es lässt sich (für mich) schwer sagen ob es sich besser fährt, da man nur mit Controller und Tasten zocken konnte. Gefühlt war es aber arcadiger als The Crew. Näher darauf eingehen können wir ja leider (noch) nicht, weil der Test unter der NDA steht, aber verpasst hast du jedenfalls nichts.

      Ich hab den Devs aber mit meinem Feedback ordentlich Feuer und was zu lesen gegeben. Eh die fertig sind das alles zu lesen, verschiebt sich der Release um Monate. :D