The Crew 2

    • Die Sache mit den schmaleren Straßen (oder ist der Traffic doch größer geworden?) war etwas, was mir schon im allerersten Tech-Test negativ aufgestoßen ist. Ich finde es unmöglich, dass man jetzt nur rechts oder links an der Bande überholen kann und nicht mehr in der Mitte. Und selbst wenn man außen fährt, muss man aufpassen, dass man keine Unfälle baut. Extrem fällt das ja bei dem "Unfall"-Rennen auf. Das hab ich damals auch umgehend im Feedback angemerkt und meinen Frust darüber geäußert. Leider war es da wohl schon zu spät um noch etwas zu ändern, weil es vermutlich ein erneutes komplettes Redesigning des Straßennetzes bedeutet hätte.

      Das Interface kann man leider nicht komplett ausschalten. Der dumme Followerbalken und einige sinnlose Benachrichtigungen verschandeln immer das Bild. Dies wurde aber schon von einigen Spielern angemerkt und es wird hoffentlich eine Option nachgereicht, mit der man das HUD komplett deaktiveren kann. Für Aufnahmen wäre das zumindest sehr hilfreich.

      Die Fahrzeugsounds finde ich jetzt nicht so schlecht, wenn gleich sie auch noch lange nicht perfekt sind. Im Vergleich zum Vorgänger sind sie aber doch schon besser geworden. Vielleicht klingen nicht alle original genug, aber zumindest nicht ohrenfeindlich. Ich hab aber noch keinen Totalausfall erlebt, wie es in TC1 mit einigen Fahrzeugen der Fall war (z. B. X6M oder M4 - die konnte man sich keine Minute antun ohne Ohrenbluten zu bekommen).

      Beim Punktesystem bin ich mir unsicher was du genau meinst. Meinst du die Punkte ab Icon-Level? Du bekommst für jedes Icon-Level Perks, die du dann im Menü verteilen kannst. Ob und wie sinnvoll die sind, sei jetzt dahingestellt, weil ich dazu auch noch nicht allzuviel sagen kann mit meinem vergleichsweise mickrigen Level 56. Wenn man lediglich darauf aus ist alle Fahrzeuge zu besitzen kann man bei Level 600 im Prinzip aufhören, denn da gibts den LaFerrari geschenkt.